Hochschulbibliothek Neuigkeiten

05. August 2013

Testzugang zum ChemInform RxnFinder

Der RxnFinder ermöglicht die Suche nach mehr als 1.7 Millionen Reaktionen aus ausgewählten Fachzeitschriften der Bereiche organische und metallorganische Chemie, aber auch Anorganik und physikalische Chemie ab 1990. Die Datenbank kann bis 31. August 2013 genutzt werden.


Der RxnFinder ermöglicht die Suche nach mehr als 1.7 Millionen Reaktionen aus ausgewählten Fachzeitschriften der Bereiche organische und metallorganische Chemie, aber auch Anorganik und physikalische Chemie ab 1990.Die Datenbank kann bis 31. August 2013 genutzt werden.  Besondere Merkmale dieser Datenbank sind die Präsentation von kompletten Reaktionsschemata, die Anzeige von Einzelreaktionen im Kontext der Originalarbeit, die Qualitätskontrolle, die angebotene Fehlreaktionssuche, sowie die Aktualität mittels kurzer Update-Intervalle. Ursprünglich wurde die Reaktionsdatenbank vom FIZ Chemie vertrieben und ist jetzt über Wiley zugänglich.  Der Testzugang erfolgt über die Homepage der Hochschulbibliothek ⇒ Recherche ⇒ Elektronische Medien ⇒  Testbetrieb ⇒  RxnFinder:

hsb.hszg.de

 

 

 

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up