Hochschulbibliothek Neuigkeiten

25. April 2012

Lesung in der HSB - Spannende Zeiten

Am 25. April ab 18.00 Uhr in den Räumen der Hochschulbibliothek in Zittau.


Die Hochschulbibliothek lädt alle interessierten Mitarbeiter und Studenten recht herzlich zu einer Lesung mit Herrn Staatsminister a. D. Heinz Eggert ein.

Er wird am 25. April ab 18.00 Uhr in den Räumen der Hochschulbibliothek in Zittau aus "Spannende Zeiten" lesen.

"Selbstauskunft: Heinz Eggert geboren 1946
Ex-Fahrdienstleiter, Ex-Pfarrer, Ex-Landrat, Ex-Minister---aber sehr lebendig
Liebt das Meer und wohnt in den Bergen

Motto:
„Scheitern ist nicht schlimm, schlimm ist - nichts versucht zu haben!“
„Mehrheiten schaffen keine Wahrheiten!“ "

Wir können uns auf Interessantes freuen, das uns zurück versetzt in die Zeit vor und nach 1990. Seine autobiografischen Ausführungen lassen uns aus seiner Sicht noch einmal Dinge sehen und erleben, die nicht nur spannend sondern auch historisch bedeutsam waren. Herr Eggert war lange Zeit in unserer Region verantwortlich tätig, ehe er nach Dresden in die Staatsregierung gerufen und in den Sächsischen Landtag gewählt wurde. Auch heute ist Herr Eggert bundesweit ein begehrter Gesprächspartner, Vortragender, Vorlesender und nicht zuletzt der Präsident der Mitteldeutschen Fernseh-Akademie.

Natürlich sind auch gern Gäste aus Zittau oder der Region willkommen.
Der Eintritt ist frei.


Kontakt:

RDin Dr.-Ing. Rosemarie Konschak
Tel: +49 3583 61-2014
E-Mail: r.konschak@hszg.de

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up