Hochschulbibliothek Neuigkeiten

14. Juni 2019

Kostenfreie Nutzung der Nomos eLibrary 2017

Alle Besucher/innen der Hochschulbibliothek Zittau/Görlitz haben seit Kurzem die Möglichkeit, die Nomos eLibrary 2017 kostenfrei zu nutzen. Möglich macht dies eine sogenannte Nationallizenz, die über die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) angeboten wird.


Alle Besucher/innen der Hochschulbibliothek Zittau/Görlitz haben seit Kurzem die Möglichkeit, die Nomos eLibrary 2017 kostenfrei zu nutzen. Möglich macht dies eine sogenannte Nationallizenz, die über die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) angeboten wird.

Nomos eLibrary 2017 bietet mehr als 1.000 Monographien, Sammelbände, Zeitschriftenhefte, Handbücher sowie Lehrbücher zu verschiedenen Themenbereichen an. Konkret bedeutet dies den unentgeltlichen Zugang zu Verlagsinhalten aus den Bereichen Recht, Politik, Wirtschaft, Medienwissenschaft & Kommunikationsforschung, Geschichte, Soziologie, Bildungsforschung, Kulturwissenschaft, Europa, Gesundheitswissenschaft, Philosophie und Religion.

Der Zugang erfolgt über die Homepage der Hochschulbibliothek → Elektronische Medien → weitere Datenbanken Nomos eLibrary

 

Studierende und Angehörige nutzen VPN als Zugang von unterwegs, Nicht-Hochschulangehörige müssen in die Bibliothek kommen.

 

Andere Datenbanken sind über "Elektronische Medien" oder über das Datenbank-Infosystem (DBIS) zugänglich.


Kontakt:

Gerhard Zschau

Zentrum für Kommunikation und Information
- Hochschulbibliothek -

E-Mail: Gerhard.Zschau@hszg.de

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up