Hilfe für Nicht-Hochschulangehörige

 

Sind Sie kein/e Student/in, Mitarbeiter/in oder Forscher/in an der Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG) und möchten trotzdem gerne die Services der Hochschulbibliothek Zittau/Görlitz (HSB) nutzen? Kein Problem - hier finden Sie alle wichtigen Informationen dazu aufgelistet.

info
Gut zu wissen
  • Die HSB ist eine öffentliche wissenschaftliche Fachbibliothek.
  • Die HSB hat zwei Standorte: Zittau und Görlitz.
  • Nach der Anmeldung kann man sie an beiden Standorten nutzen.
  • Für jeden Nutzer der HSB ist die Benutzerordnung bindend.
  • Beide Standorte sind barrierefrei zugänglich.
  • Beide Standorte befinden sich in einem Gebäude mit der Mensa, die man auch als Nicht-Hochschulangehöriger nutzen kann.
  • Bestand der Hochschulbibliothek

    Die primäre Aufgabe der HSB ist die Literaturversorgung der Hochschule. Dieser Aufgabe entspricht auch das vorhandene Literaturangebot aus den folgenden Fachgebieten:

    • Maschinenbau, Elektrotechnik, Energietechnik, Informatik
    • Wirtschaftswissenschaften, Sprachen, Tourismus
    • Sozialwissenschaften
    • Naturwissenschaften, Umweltschutz

    2019 hat der Medienbestand eine Größe von 300.000 erreicht. Das sind 152.000 Bücher, CDs, DVDs, Dissertationen und Zeitschriftenbände, 30.000 Normen und 118.000 E-Books.

    Durch Lizenzvereinbarungen besteht der Zugriff auf mehr als 300 Mio. elektronische Volltexte (u.a. DIN-Normen oder 20.000 Zeitschriften).

  • Anmeldung
    • ist für alle kostenlos und es gibt keine Jahresgebühr
    • ist möglich für jeden ab 16 Jahre
    • erfolgt mit gültigem Personalausweis (Minderjährige brauchen zusätzlich die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten).
  • Ausleihe und Rückgabe
    • Recherche im HSB-Katalog ist jederzeit online möglich.
    • Die Leihfrist von Medien beträgt 4 Wochen (für Präsenzbestände und Zeitschriften gelten Sonderleihfristen).
    • Man kann Medien beider Standorte kostenlos ausleihen. Wenn die Medien am jeweils anderen Standort verfügbar sind, werden sie am nächsten Tag geliefert.
    • Über das Benutzerkonto kann man die Rückgabefrist prüfen und die Leihfrist – sofern möglich – verlängern.
    • Medien kann man an den Ausleihtheken oder an den Selbstverbuchungsterminals ausleihen und abgeben.
    • Außerhalb der Öffnungszeiten stehen für die Abgabe von Medien an beiden Standorten Buchrückgabecontainer bereit.
    • Bei Überschreitung der Leihfrist fallen Gebühren an.
  • Elektronische Medien

    Auf elektronische Medien haben Sie Zugriff in den Räumen der HSB an speziellen Arbeitsplätzen:

    • Zittau - Carrel 4 und Rechner im Sonderlesesaal
    • Görlitz - der Rechnerarbeitsplatz am Drucker

    Bitte beachten Sie den Urheberrechtschutz.

  • Arbeitsplätze der Hochschulbibliothek

    Die Räumlichkeiten der HSB dienen optimal zum Lesen, Lernen, an einem Projekt mit mehreren Personen arbeiten und vieles mehr. An beiden Standorten stehen insgesamt 304 Arbeitsplätze zur Verfügung.

    Außerdem gibt es an beiden Standorten Gruppenarbeitsräume. Teilweise sind die Räume mit Medientechnik (Beamer, Videokonferenztechnik, interaktive Multimediatafeln) ausgestattet.

    Zittau

    • Gruppenarbeitsraum (gegenüber dem Balkon)
    • Sonderlesesaal
    • Präsentationsraum mit 45 Plätzen 

    Görlitz

    • Gruppenarbeitsraum
  • Lesen von Zeitschriften

    An beiden Standorten haben wir eine Vielzahl gedruckter Fachzeitschriften, zum Teil auch aus Vorjahren, die man am jeweiligen Standort lesen bzw. Inhalte in bestimmtem Umfang kopieren oder scannen kann.

    Elektronische Zeitschriften finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB). Die für die HSZG verfügbaren können nur in den Räumen der HSB gelesen werden (siehe Elektronische Medien)

  • Servicegebühren

    Die Bezahlung mit Bargeld ist in der HSB nicht möglich! Nutzen Sie dazu bitte den Bibliotheksausweis, der an den Kassen der Mensen mit Bargeld oder EC-Karte bzw. in den Foyers der Mensen mit EC-Karte aufgeladen werden kann.

     

    Mit dem aufgeladenen Bibliotheksausweis ist eine Zahlung folgender Posten möglich:

    • Kopieren
    • Fernleihe
    • Verzugsgebühren bei Überschreitung der Leihfrist
    • Schadenersatz für verlorenes oder beschädigtes Medium
    • Erwerb eines ausgesonderten Mediums
  • Kopieren, Scannen, Drucken

    An beiden Standorten der HSB gibt es Kopierer und Scanner, die den Nutzer*innen zur Verfügung stehen. In Zittau steht zudem ein Druckservice via USB-Stick bereit.

    Für diese Dienstleistungen werden entsprechende Gebühren erhoben.

    Alternativ können an den Aufsichtscannern Seiten gescannt und als PDF-/Bild-Datei auf USB-Sticks abgespeichert werden.

  • Fernleihe von Medien oder Zeitschriftenaufsätzen

    Falls die Hochschulbibliothek ein gesuchtes Medium nicht im Bestand führt, kann dieses gegen eine Gebühr (1,50 EUR pro Bestellung) über die Fernleihe aus einer anderen Bibliothek bestellt werden. Eine Fernleihe ist auch für Aufsätze aus Zeitschriften möglich.

  • Internet

    Nicht-Hochschulangehörige nutzen die Arbeitsmöglichkeiten in Zittau - Carrel 4 oder in Görlitz - der Rechnerarbeitsplatz am Drucker.

    WLAN kann über einen Eduroam-Zugang genutzt werden, falls Sie an einer Hochschule immatrikuliert sind, die Mitglied im Eduroam-Verbund ist.

Wichtige Hinweise
  • Die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken in die Bibliothek ist nicht gestattet. Für die sichere Aufbewahrung Ihrer Taschen und Rucksäcken nutzen Sie bitte die Schließfächer in der HSB. Sie sind mit Pfandgeldschlössern ausgestattet und mit 1-Euro-, in Görlitz auch mit 2-Euro-Münzen verschließbar.
  • Das Essen und Trinken ist in der Bibliothek nicht gestattet. Ausnahme: Getränke in Behältnissen mit Schraubverschluss
  • Bei Beschädigung oder Verlust von Medien ist Schadenersatz zu leisten. Der Betrag wird errechnet aus dem Einkaufspreis des Mediums sowie einer Bearbeitungsgebühr von 15,00 €.
link
Weitere Informationen finden Sie unter:
keyboard_arrow_up