E-Book des Monats

Der UNI-Coach : So kommst du entspannt, motiviert und erfolgreich durch dein Studium

 

 

von Martin Sutoris

 

 

 Link zum E-Book

 

 

 

Hochschulbibliothek Neuigkeiten

Ein Leben in Würde

02. Mär. 2016

Diese Ausstellung kann in einem Wort zusammengefasst werden - Würde. In Würde zu leben, trotz Behinderung, ist nach der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein Menschenrecht.

Dennoch ist Gleichstellung heutzutage immer noch ein großes Thema in unserer Gesellschaft. Auch wenn wir schon große Fortschritte in unserer Geschichte verzeichnen können, sind wir noch lange nicht an dem Punkt diesen Vorgang anzuhalten.

Die Hochschulbibliothek erhielt die erstmals in Deutschland gezeigte Fotoausstellung „BarriereFreiheit“ des Schwedischen Instituts. Der in Stockholm ansässige Fotograf Markus Marcetic machte die Aufnahmen. Die Darbietung wurde von der schwedischen Botschaft ins Deutsche übersetzt. Auf diesem Weg geben auch wir den Teilnehmern die Chance gesehen zu werden.

Die Ausstellung basiert auf den alltäglichen Geschichten von 14 Schweden.  Auf diese Weise teilen die Modelle ihre Leidenschaften, Träume, Hoffnungen, Sorgen, Vorlieben, ihren Arbeitsalltag sowie ihr Zusammenleben mit ihren Mitmenschen - mit uns.

 

 

Bis zum 22.03.2016 ist die Ausstellung am Standort Zittau, im Obergeschoss der Hochschulbibliothek, Hochwaldstr. 12, zu sehen.

 


 

Kontakt:

Ralf Schwarzbach
Bibliothekarischer Leiter

Zentrum für Kommunikation und Information
- Hochschulbibliothek -

Mail: ralf.schwarzbach@hszg.de

Website: http://hsb.hszg.de

 

Fotos: (1) Marcus Martcetic, ©2014 The Swedish Institute; (2) HSZG

 

 

Letzte Änderung: 2. Oktober 2019

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09:00 - 20:00 Uhr

weitere Informationen

Kontakt

 

Hochschulbibliothek Zittau
Hochwaldstr. 12
02763 Zittau

+49 3583 612-3211

hsb@hszg.de

 

 

Hochschulbibliothek Görlitz
Furtstr. 1a
02826 Görlitz

+49 3581 374-3221

hsb-gr@hszg.de

Übersicht